One Pot Philly Cheesesteak Pasta

One Pot Philly Cheesesteak Pasta

One Pot Philly cheesesteak pasta
👍 or 👎

Philly cheesesteak kann ja jeder, aber kennst du es schon mit Pasta? Nein? Na dann pass mal auf đŸŽ„

FĂŒr die Pasta brauchst du:
500g Pasta
1 Paprika
1 Zwiebel
400g Champigons
Öl, Butter
Thymian, Salz und Pfeffer
Provolone
Sour cream ca 100ml
Cream cheese 100g
ca. 500g Ribeye oder Rinderfilet
Petersilie
250ml Wasser
1L Rinderfond

Und so gehts:
1ïžâƒŁPilze klein schneiden, Zwiebel in dĂŒnne Streifen schneiden, das Rindfleisch in dĂŒnne Streifen schneiden
2ïžâƒŁRindfleisch in 1 EL Öl und 1EL Butter anbraten – ca 1min dann das Fleisch entnehmen
3ïžâƒŁnochmal Öl und Butter in den Topf geben und nun die Paprika, die Zwiebel und Pilze anbraten, bis die Pilze braun sind, wĂŒrzen mit Salz, Pfeffer und Thymian
4ïžâƒŁRinderfond und Wasser hinzugeben und aufkochen lassen. Jetzt die Pasta reinschĂŒtten. 12-14min köcheln bis die Pasta fertig ist. StĂ€ndig rĂŒhren damit alle Nudeln kochen können.
5ïžâƒŁWenn die FlĂŒssigkeit fast weg ist gibst du die Sour Cream, den Cream Cheese, das Rindfleisch und etwas KĂ€se dazu und rĂŒhrst gut um
6ïžâƒŁJetzt bedeckst du alles mit KĂ€sescheiben und stellst es in den Ofen auf 275° Umluft (Grillfunktion) fĂŒr 5min.
7ïžâƒŁWenn der KĂ€se zerlaufen ist kannst du den Topf aus dem Ofen holen und servierst das Essen sofort (mit bisschen Petersilie)

Fertig ist die One Pot Philly cheesesteak pasta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*